Granulier- & Pelletieranlagen für die chemische Industrie

Pelletieranlagen für den Einsatz in der chemischen Industrie

 

Die Pelletierung beschreibt eine spezielle Verfahrenstechnik zur Herstellung von zylindrisch geformten Pellets. Granulier- und Pelletieranlagen werden häufig in verschiedensten Bereichen der chemischen und pharmazeutischen Industrie, beispielsweise zur Konditionierung von Rohstoffen oder Abfällen, eingesetzt. Das Verfahren der Pelletierung begünstigt durch Erhöhen der Dichte und einer genaueren Dosierbarkeit insgesamt ein verbessertes Handling des Materials.

Pelletieranlagen bieten viele Vorteile

Mit unseren hochwertigen Pelletieranlagen können Sie von zahlreichen Vorteilen profitieren. Durch das Pressen der Pellets lässt sich die Schüttdichte deutlich erhöhen. Im Vergleich zum Ausgangsmaterial begünstigt die Kompaktheit der Pellets einen geringeren Transportaufwand in Verbindung mit erhöhten Lagerkapazitäten. Darüber hinaus verringert die Umwandlung, besonders bei kleinstrukturierten Materialien wie zum Beispiel Sägespänen, eine starke Staubentwicklung. Die Standardisierung der Materialgröße stellt einen weiteren Vorteil unserer Anlagen dar. Die erzeugten Pellets besitzen alle eine zuvor festgelegte Größe, sodass die Fördersysteme zuverlässig betrieben werden können.

Pelletier- und Granulieranlagen von Amandus Kahl

Wir haben variable Maschinen und Pressentypen entwickelt, die verschiedene Durchsatzleistungen abdecken und individuell ausgestattet sind. So bieten wir Lösungen für viele unterschiedliche Schüttgüter und Materialien. Für die Pellet-Kleinstproduktion aus pulverförmigen und stückigen Produkten ist unsere kleine Flachmatrizenpresse besonders geeignet. Sie überzeugt mit geringem Installationsaufwand und der Produktion von besonders hochwertigen Materialien. Für den Einsatz in der Pharmaindustrie hat Amandus Kahl ebenfalls Granulieranlagen konzipiert. Die Presse vom Typ 14-175 ermöglicht eine effektive Trockengranulierung und anschließendes Pressen der Tablettenmasse.

Sie haben Fragen zu unseren Pelletieranlagen? Sprechen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular! Wir kümmern uns zeitnah um Ihr Anliegen.